22 | 07 | 2019
Archive

Filter 

  • Armutskonferenz verlangt Hilfe für Kinder

    Die Landesarmutskonferenz hat eine stärkere Unterstützung von Familien und besonders Kindern in Brandenburg verlangt. Kita-Plätze sollten - zumindest für arme Familien - kostenlos sein,...
  • Behindertenbericht – Lippenbekenntnisse statt Taten

    "Die Bundesregierung hat die Veröffentlichung des aktuellen Behindertenberichts absichtlich hinausgezögert, um eine Debatte im Bundestag über die zum Teil blamablen Ergebnisse ihrer Behindertenpolitik zu vermeiden", sagt der behindertenpolitische Sprec...
  • 14. Juli 2009 Dienstlich auf dem Wandlitzsee

    Manche Termine haben ja ihren Reiz. Weil mich eine Familie um Hilfe gebeten hat, bat ich wiederum einen guten Bekannten mir zu helfen und mit mir auf dem Wandlitzsee eine Bootstour mit seinem kleinen Ruderboot zu machen. So schipperten ...
  • 12. Juli 2009 Nun beginnt wohl offiziell der Wahlkampf,

    denn wir haben heute auf einem Landesparteitag unser Wahlprogramm (manche sagen Regierungsprogramm) beschlossen.Das nun beschlossene Programm enthält im Gegensatz zum Entwurf die klare Aussage, dass DIE LINKE für einen Politikwechsel bereit ist, Regieru...
  • Linke fordert mehr Einsatz des Bildungsministeriums für polnische Sprache

    Um 436 stieg seit 1999 die Zahl der Schüler in Brandenburg, die Polnisch als Pflichtfach haben. Derzeit lernen laut Bildungsministerium insgesamt 2195 Schüler an 38 Schulen bei insgesamt 20 Lehrern Polnisch....
  • Linke blockieren Vattenfall-Büro

    Ein in Schutzanzüge gehülltes Team um den Landtagsabgeordneten Peer Jürgens (Die Linke) hat am Dienstag vor dem Vattenfall-Informationszentrum in Beeskow (Oder-Spree) gegen die geplante Speicherung von Kohlendioxid (CO 2 ) protestiert. ...
  • Wieder Streiks in Brandenburger Kitas

    In  Brandenburg werden am Mittwoch erneut kommunale Kindertagesstätten bestreikt. Schwerpunkt der Aktionen sei Königs Wusterhausen, teilte die Gewerkschaft ver.di mit....
  • Speer: Osten nicht krisenfester

    Brandenburgs Finanzminister Rainer Speer (SPD) warnt vor der Illusion, die neuen Bundesländer seien besser als der Westen Deutschlands für die Bewältigung der Finanz- und Wirtschaftskrise gerüstet. ...
  • Mittwoch, 15. Juli 2009 Ein Termin für den Wald

    Ist der Wald in Brandenburgnoch zu retten?...
  • Schließung weiterer Bombenabwurfplätze muss folgen

    „Nach der Entscheidung von Verteidigungsminister Franz Josef Jung, die Pläne für die Nutzung des 144 Quadratkilometer großem Areals in der Kyritz-Ruppiner Heide als Bombenabwurfplatz aufzugeben, muss nun auch die Schließung weiterer Übungsplätze w...
  • Rente mit 67 – Die Fakten sprechen klar dagegen

    DIE LINKE fordert die Aussetzung des Projekts 'Rente mit 67'. "Wer angesichts der Antwort der Bundesregierung auf unsere Anfrage zur Beschäftigungssituation älterer Arbeitnehmer noch immer stur an der ‚Rente mit 67’ festhält, verweigert sich in pen...
  • Steinmeiers „voreilig“ und „endlich“ sind fern jeder Realität

    SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier warnt vor einer „voreiligen“ Angleichung der ostdeutschen Renten an das Westniveau. Dazu erklärt Petra Pau, Mitglied im Vorstand der Fraktion DIE LINKE:...
  • Rentengarantie - Jetzt lässt zu Guttenberg die Katze aus dem Sack

    „Das ist ein an Hinterhältigkeit kaum zu überbietender Vorgang, zu dem einem nur noch Kommentare einfallen, die sämtlich nicht druckreif sind.“ so der rentenpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE, Volker Schneider,...
  • Auch Brandenburgs LINKE will regieren

    Brandenburgs LINKE hat für den angestrebten Politikwechsel und ein rot-rotes Bündnis nach der Landtagswahl im Herbst die Rückendeckung der Basis. Die Partei verabschiedete am Sonnabend auf einem Parteitag in Potsdam ein Wahlprogramm, in dem der Regieru...
  • Bombodrom-Gegner feiern ihren Erfolg

    Etwa 2000 Menschen haben am Sonntag in Nordbrandenburg den Verzicht der Bundeswehr auf das sogenannte Bombodrom gefeiert. ...
  • 9. Juli Kerstin Kaiser, meine Fraktionsvorsitzende im Wahlkreis

    Am Morgen hatte ich eingeladen zur Fortsetzung einer Gesprächsrunde, die wir im Mai mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband zur Kinderarmut im Landkreis Barnim führten. Schnell wurde in der Diskussion deutlich, dass es einen sehr engen Zusammenhang zwi...
  • 8. Juli 2009 Heute hat mein Vater Geburtstag, aber...

    ich habe keine Zeit zum feiern. So bleibt nur ein kurzes Telefonat und die Verabredung, dass wir uns am Wochenende zum Familientreff und Reden treffen. Ich freu mich schon drauf. Doch heute war Kreistag angesagt. Und es gab zahlreiche Themen, die abgearbe...
  • 7. Juli 2009 Gespräch mit der Gewerkschaft der Polizei

    Wann geht man schon freiwillig zur Polizei? Die meisten sagen doch "ich muss zur Polizei". Ich hatte mich mit meinem Kreisvorsitzenden der LINKEN Lutz Kupitz verabredet, weil uns die Gewerkschaft der Polizei ...
  • Bund muss sofort 220 Millionen für Bombodrom-Sanierung freigeben

    „Die im Bundeshaushalt für die Beräumung des Bombodroms vorgesehenen Mittel in Höhe von 220 Millionen Euro müssen sofort freigegeben werden. Es kann nicht sein, dass die Bundeswehr den Platz seit 17 Jahren blockiert und sich als Eigentümerin jetzt ...
  • Steinbrück schürt Neid gegen Rentnerinnen und Rentner

    "Peer Steinbrück ist jetzt offenbar endgültig von allen guten Geistern verlassen", kommentiert Volker Schneider die Kritik des Bundesfinanzministers an der vom Bundestag beschlossenen Rentengarantie. "Wenn er davon spricht, der jetzigen Rentnergeneratio...