Startseite
19 | 04 | 2019
27.September 2009 Wahlen für den Bundestag und den Landtag Brandenburg PDF Druckbutton anzeigen?
Manche Tage sind lang. Heute war so ein Tag. Wenn man wartet, wie die eigene Arbeit eingeschätzt wird, von denen für die man glaubt Politik zu machen. Wahltage sind solche Tage der Einschätzung. Also galt es, den Tag sinnvoll zu gestalten und wir fuhren Plakate einsammeln. Ich finde, eine wirklich negativen und hässliche Begleiterscheinung vom Wahlkampf, ist die Verschandelung unserer Gemeinden mit ...zig Plakaten. So habe ich es mir zur Gewohnheit gemacht, noch am Wahltag mit der Entfernung der Plakate in meinem Amt zu beginnen.
Am Abend trafen sich die LINKEN sowohl in Panketal als auch in Bernau und Eberswalde. Und natürlich war ich die meiste Zeit in Eberswalde, in meinem Wahlkreis. Kurz fuhr ich auch nach Bernau, um wechselseitig die Grüße der Genossen zu überbringen. Das nächste mal sollten wir wieder eine große Party feiern, dass macht mehr Spaß.
Kurz vor Mitternacht war dann für alle Wahlkreise im Barnim klar, alle unsere Direktkandidaten wurden gewählt. Ein großartiges Ergebnis, aber auch ein großer Vertrauensbeweis der Bürgerinnen und Bürger bzw. Wählerinnen und Wähler, dem wir nun auch Rechnung zu tragen haben. Ich freue mich auf die Fortsetzung meiner Arbeit.
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 30. September 2009 um 06:45 Uhr