Startseite
19 | 04 | 2019
Abgehängten eine Chance auf berufliche Bildung geben PDF Druckbutton anzeigen?
„Das Bildungs- und Berufsbildungssystem in Deutschland spaltet. Zu viele werden abgehängt, sind ohne Schul- oder Berufsabschluss und parken in Übergangssystemen. Die Türen zu einer guten Ausbildung müssen für alle offen sein“, erklärt Birke Bull-Bischoff, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, zum heute im Kabinett vorgestellten Berufsbildungsbericht 2019. Bull-Bischoff weiter: „Die Zahl der Jugendlichen ohne Berufsabschluss steigt weiter an und die Anzahl der Abgehängten bleibt nahezu konstant.
Weiterlesen...
 
Durchsuchungen allein genügen nicht PDF Druckbutton anzeigen?
„Auf die Razzien müssen handfeste Konsequenzen folgen. Das militante Neonazi-Netzwerk in Cottbus konnte viel zu lange ganz offen sein Unwesen treiben. Es geht nicht allein um Drohungen, sondern um NS-Propaganda, massive Gewalt und organisierte Kriminalität“, erklärt Martina Renner, Sprecherin für antifaschistische Politik der Fraktion DIE LINKE, zu den Durchsuchungen beim Cottbuser rechtsextremen Netzwerk. Renner weiter:
Weiterlesen...
 
Recht auf Selbstbestimmung von Frauen weltweit stärken PDF Druckbutton anzeigen?
„Das Selbstbestimmungsrecht der Frauen über ihren Körper ist weiterhin nicht gewährleistet“, kritisiert Helin Evrim Sommer, entwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, die jüngsten Zahlen des Berichts des Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen (UNFPA), wonach aktuell immer noch rund 214 Millionen Frauen und Mädchen weltweit keinen Zugang zu modernen Verhütungsmitteln haben. Sommer weiter: „Insbesondere in den niedrig entwickelten Ländern des globalen Südens, aber nicht nur dort, können Frauen immer noch nicht frei entscheiden, in welchem Alter sie wie viele Kinder bekommen.
Weiterlesen...
 
13. März 2019 Zu dieser Verantwortung stehen wir. PDF Druckbutton anzeigen?
Warum stimmt eine LINKE einer begrenzten Erweiterung von Polizeibefugnissen zu?

Ist denen nichts mehr heilig? So einfach ist es nicht.
Heute standen im Parlament mehrere Varianten eines sog. Polizeigesetzes zur Auswahl.

Eines war der Entwurf der SPD und LINKEN, ein sogenannter Regierungsentwurf, eines ein CDU-Entwurf. Was hätte dieser bedeutet?

Weiterlesen...
 
16.01.2019 Korruptionsvorwürfe gegen ILB-Mitarbeiterin erhärtet PDF Druckbutton anzeigen?
In internen Akten der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) finden sich nach rbb-Informationen deutlich mehr Hinweise auf korruptes Verhalten als bisher bekannt. Die ILB selbst allerdings hat bislang die Öffentlichkeit über diese Hinweise nicht informiert.

Eine Referatsleiterin der Förderbank vermittelte offenbar Firmen, deren Förderanträge sie bearbeitete, auch Versicherungsverträge für die Projekte.  Die Versicherung ist ein Unternehmen, für das der Ehemann der Referatsleiterin tätig war.

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 24