25 | 08 | 2019
Archive

Filter 

  • 30. April 2008

    "Klein aber fein" ist das Motto von Michael Luthard und Dietmar Mittner, die sich ein sehr zeitintensives und für die Tourismusregion Barnim erfreuliches Hobby ausgesucht haben. Während der Tourismussaison und zu regionalen Höhepunkten ......
  • 4. Mai 2008 Tag des offenen Atelier

    Heute öffneten Barnimer Künstlerinnen, Künstler und Kunsthandwerker ihre Ateliertüren. Es ist bereits eine gute Tradition und für Bürgerinnen und Bürger eine besondere Gelegenheit, individuelle künstlerische Handschriften kennen zu lernen, ......
  • Der 1.Mai 2008 "Tag der Arbeit"

    Wie immer war ich um 10 Uhr in Eberswalde und anschließend fuhr ich nach Bernau. Und wie immer war Lutz Kupitz, unserer Kreisvorsitzender dabei. Und wie immer stellten wir fest: es waren in Bernau mehr Leute dabei als in Eberswalde. Ich glaube, wir häng...
  • Der Kreistag des Landkreises Barnim beschließt die beiliegende Erklärung

    Gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit,Rassismus und Antisemitismus.Der Landkreis Barnim unterstützt die Initiative „Orte der Vielfalt“ und setzt damit ein deutliches Zeichen gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Antisem...
  • Arbeit ist nur sozial, wenn man davon auch leben kann

    Im April ist die Arbeitslosigkeit in Brandenburg gegenüber dem Vormonatum 0,4 Prozentpunkte auf 13,9 Prozent zurückgegangen. Allerdings liegtdie Arbeitslosenquote damit wieder über dem November-Wert des vorigenJahres (13,2 Prozent). ...
  • Finanzhilfen für lokale und nationale zivilgesellschaftliche Initiativen

    Am 2. April 2008 verabschiedete die Kommission die Mitteilung an den Rat, das Europäische Parlament, den Europäischen Wirtschafts- und Sozialaus-schuss und den Ausschuss der Regionen "Debate Europe - auf den Erfahr-ungen mit Plan D für Demokratie, Dial...
  • Rahmenbedingungen für gute Arbeit: Pendlerpauschale wieder einführen

    Trotz konjunktureller Aufhellung leben immer mehr Brandenburger in Armut trotz Arbeit. Das belegen die aktuellen Arbeitsmarktzahlen: ...
  • Verbraucherinteressen schützen und Verbraucherrechte ausbauen

    Unkontrolliert steigende Energiepreise, unseriöse Jobangebote,Haustür-, Telefon- und Internetgeschäfte, Gammelfleisch- und andereLebensmittelskandale machen ein Verbraucherinformationsgesetz längstüberfällig... ...
  • Bahnprivatisierung ist Einstieg für Ausstieg des Staates

    Die Fraktion DIE LINKE spricht sich gegen die jetzt beschlossene Teilprivatisierung der DeutschenBahn AG aus. Damit wird der Weg für eine renditeorientierte Börsenbahn geebnet, ... ...
  • Noch Gasteltern gesucht

    In der MOZ gelesen: Als Kooperationspartner des local energy FINOW-CUPS und der Stadtwerke Eberswalde GmbH sucht die Bürgerstiftung Barnim Uckermark noch Gasteltern für junge Fußballer....
  • Ja zum Sozialticket

    Die Initiatoren des Volksbegehrens für ein Sozialticket haben ihr Vorhaben bekräftigt auch nach der Vorlage eines Sozialpaketes der Landesregierung am Volksbegehren für ein Sozialticket festzuhalten. ...
  • Die Windkraft ist für einen Ausstieg aus der Braunkohle unverzichtbar!

    Aus Sicht der LINKEN ist das Anliegen der Volksinitiative nicht die Verhinderung der Windkraftnutzung an Sich, sondern richtet sind vor allem an die seit Jahren verfehlte Energiepolitik bzw. katastrophale Diskussion um die neue Energiestrategie der Landes...
  • Rahmenbedingungen für gute Arbeit: Pendlerpauschale wieder einführen

    ......
  • Verbraucherinteressen schützen und Verbraucherrechte ausbauen

    Unkontrolliert steigende Energiepreise, unseriöse Jobangebote,Haustür-, Telefon- und Internetgeschäfte, Gammelfleisch- und andereLebensmittelskandale machen ein Verbraucherinformationsgesetz längstüberfällig......
  • Bahnprivatisierung ist Einstieg für Ausstieg des Staates

    Die Fraktion DIE LINKE spricht sich gegen die jetzt beschlossene Teilprivatisierung der DeutschenBahn AG aus. Damit wird der Weg für eine renditeorientierte Börsenbahn geebnet, ......
  • 29.April 2008

    Manchmal gibt es Momente in der Arbeit, da könnte ich nur noch verzweifeln. Gestern gab es wieder so einen Moment, als eine Familie in unserem Büro Hilfe suchte. Beide sind ALG II Empfänger ...
  • Noch Gasteltern gesucht

    In der MOZ gelesen: Als Kooperationspartner des local energy FINOW-CUPS und der Stadtwerke Eberswalde GmbH sucht die Bürgerstiftung Barnim Uckermark noch Gasteltern für junge Fußballer....
  • DDR-Parteivermögen wird verteilt

    Aus dem Vermögen der Parteien und Massenorganisationen der DDR kann Brandenburg mit Zuwendungen in Millionenhöhe rechnen. ...
  • Zu den Beiträgen von Herrn Michel und Saalfeld aus Bernau in der MOZ vom 24.04.08

    Pauschale Beleidigungen von Abgeordneten weder gewollt noch passiert. Herr Michel stellt fest, es sei "intolerant, parteilose, unbequeme Politiker sofort an den rechten Rand zu stellen, nur weil den Parteien die Argumente fehlen". ...
  • Kommission soll Abwasserproblem lösen

    Die Landesregierung will zur Lösung des Streits um die Wasser- und Abwasseranschlüsse aus DDR-Zeit eine Kommission bilden, in die das Innen- sowie das Umweltministerium Experten entsenden sollen. Wie der Sprecher des Umweltministeriums, Jens-Uwe Schade,...