Startseite
16 | 07 | 2019
22. August 2008 und immer noch SufH und eine Erinnerung von Sigmund Jähn bis Angela Merkel PDF Druckbutton anzeigen?

Und wieder ist eine Woche "Sprechstunde unter freiem Himmel" vorbei. Wieder haben wir viele Gespräche geführt und zahlreiche Probleme mitgenommen, bei denen wir möglicherweise helfen können. Ob es klappt

- wir werden sehen. Besonders freute mich, dass heute Erstwählerinnen gezielt zu unserer Sprechstunde kamen, um sich mit auszutauschen.

Den Abschluss für diese Woche bildeten für mich zwei Buchlesungen mit Matthias Krauß,mit seine Büchern "Der Wunderstaat" und "Ein Mädchen für alles - Angela Merkel". Schade, dass nur wenige kamen, aber die die kamen waren berührt. Berührt von Erinnerungen ihres Lebens und unserer gemeinsamen Geschichte in der DDR. Und mancher konnte auch nach der Lesung nur schwer verstehen, warum Angela Merkel so schwer mit ihrer Vergangenheit in der DDR umgeht. Aber lesen Sie die Bücher, es lohnt sich.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 02. September 2008 um 11:18 Uhr