Startseite Aus meinem Tagebuch
18 | 08 | 2017
Tagebuch
30.06.2017 Ein Rückblick auf die gestrige Landtagssitzung. PDF Druckbutton anzeigen?

Etwas grotesk gestaltete sich die Diskussion zu einem Radiospot, den die Landesregierung als Werbung/Information für die Verwaltungsstrukturreform heraus gebracht hat. Ausgerechnet der Vertreter der BVB/Freie Wähler begann zu beklagen, dass die Landesregierung auf unkonventionelle Art und Weise über das Anliegen/Ziel der Verwaltungsstrukturreform informiert/wirbt. Später stimmte die CDU in

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 30. Juni 2017 um 11:44 Uhr
Weiterlesen...
 
25.6. Ein anstrengendes Wochenende- wiedermal PDF Druckbutton anzeigen?

Nach 2,5 Tagen Klausur der Kreistagsfraktion zu Aufgaben für mehr soziale Gerechtigkeit im Landkreis und im Land, nun zu Hause und Post erledigt. Da findet sich eine Mail, in der sich ein pensionierter Polizist beschwert, dass er nicht genug Geld bekommt, weil das Angebot der Landesregierung, die Fehler der

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 29. Juni 2017 um 11:07 Uhr
Weiterlesen...
 
21.6. Sommersonnenwende mit viel Arbeit PDF Druckbutton anzeigen?
23.30 Uhr! Nun endlich vom Bauausschuss der Stadt und den Nachberatungen( raktionsübergreifend) zurück und kein gutes Gefühl. Die Stadtverordneten streiten um die Entwicklung einer Splittersiedlung, die als Sondergebiet im Außenbereich im Flächennutzungsplan ausgewiesen ist, um die Frage, ob eine Ausweitung dieses Sondergebietes mit einer Wohnbebauung, -nutzung befürwortet werden soll oder nicht. Die Einen sagen "endlich passiert da mal was" und die Anderen warnen vor den Auswirkungen einer solchen Entscheidung. Da soll ein genauer Bebauungsplan (B-Plan) helfen. Und auch darüber wird
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 29. Juni 2017 um 11:15 Uhr
Weiterlesen...
 
8. Juni - ein Tag wie viele PDF Druckbutton anzeigen?

Fast 200 Teilnehmer waren heute in Eberswalde dabei, als das Bündnis für Willkommenskultur Barnim zur Demonstration gegen Abschiebungen vor dem Landratsamt und der Ausländerbehörde aufriefen. Menschen unterschiedlicher Nationalitäten und sichtbar viele Flüchtlinge darunter. Das macht Mut. Da warten Menschen nicht, dass man sich für sie einsetzt, sondern sie gehen selber auf die Straße und versuchen Wachzurütteln und zu Mahnen.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 09. Juni 2017 um 07:46 Uhr
Weiterlesen...
 
Heute ist Internationaler Kindertag PDF Druckbutton anzeigen?
und manchen Sendern war dies sogar eine Meldung wert. Vielerorts wurde gefeiert. Und vielerorts sterben auch heute Kinder wegen Hunger, Krankheiten, Krieg und Verfolgung. Auch in Deutschland lebt heute jedes fünfte Kind in Armut oder ist von Armut bedroht. Aber wer will schon darüber reden? Es ist so einfach wegzuschauen, auszublenden. Dieser Tag muss ein Tag des Kampfes für die Durchsetzung der UN-Kinderrechtskonvention werden, auch und vor allem in Deutschland. Eine Befragung zeigt, dass nur 33 Prozent überhaupt den Inhalt dieser Konvention kennen. Deshalb hier zum nachlesen. https://www.unicef.de/blob/9364/a1bbed70474053cc61d1c64d4f82d604/d0006-kinderkonvention-pdf-data.pdf
Zwangsläufig wird es zur Erkenntnis führen auch die Bundesregierung ist weit davon entfernt, ihre Verantwortung für die Jüngsten der Gesellschaft wahrzunehmen. Auch deshalb braucht es eine andere, eine soziale, humanistisch denkende und handelnde Regierung!!!
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 06. Juni 2017 um 09:06 Uhr
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 3 von 129