Startseite Aktuelles
16 | 06 | 2019
In Biesenthal kommt es zur Stichwahl PDF Druckbutton anzeigen?
Dienstag, den 28. Mai 2019 um 13:12 Uhr
Am 16. Juni 2019 werden die Biesenthaler erneut zur Wahlurne gebeten - zur Stichwahl für das Amt des/der ehrenamtlichen Bürgermeister/Bürgermeisterin. Amtsinhaber Carsten Bruch CDU) hatte die absolute Mehrheit zur Kommunalwahl mit 46,3 Prozent nur knapp verfehlt. Nun tritt er gegen die Zweitplazierte Margitta Mächtig (DIE LINKE), die mit 27,9 Prozent aus der Wahl am vergangenen Sonntag hervorging. In ihrer heutigen Ausgabe berichtet die MOZ.
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 28. Mai 2019 um 13:14 Uhr
 
Mehr Partnerschaftlichkeit beim Elterngeld PDF Druckbutton anzeigen?
Dienstag, den 28. Mai 2019 um 12:54 Uhr
„Immer mehr Väter nehmen Elterngeld in Anspruch, doch die durchschnittliche Bezugsdauer liegt weit unter der von Müttern. Diese beziehen durchschnittlich 14,2 Monate Elterngeld, Väter lediglich 3,8 Monate. Es ist noch einige Luft nach oben bei der partnerschaftlichen Aufteilung von Erziehungs- und Sorgearbeit. Deshalb wollen wir zwölf Monate Elterngeld für beide Elternteile, die nicht übertragbar sind. Für Alleinerziehende soll es 24 Monate Anspruch geben. Außerdem muss die unterschiedliche Bezahlung von Frauen und Männern für gleiche und gleichwertige Arbeit endlich beendet werden“, erklärt Katrin Werner, familienpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, mit Blick auf die aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts. Werner weiter:
Weiterlesen...
 
Bundesregierung blockiert Resolution gegen drastisch überhöhte Medikamentenpreise PDF Druckbutton anzeigen?
Donnerstag, den 23. Mai 2019 um 11:58 Uhr
„Statt in öffentlichkeitswirksamer Pose ihren angeblichen Einsatz für globale Gesundheit zu feiern, sollte die Bundesregierung sich endlich für bezahlbare Medikamente für alle einsetzen“, erklärt Eva-Maria Schreiber, Obfrau der Fraktion DIE LINKE im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, zu den laufenden Verhandlungen der Delegationen der Mitgliedsstaaten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Vorfeld der Weltgesundheitsversammlung vom in Genf. Schreiber weiter:
Weiterlesen...
 
Nach OVG-Entscheid: Auch Kita-Bildung muss beitragsfrei werden PDF Druckbutton anzeigen?
Donnerstag, den 23. Mai 2019 um 11:57 Uhr

das Oberverwaltungsgericht hat die Normenkontrollanträge einiger Eltern gegen mehrere Kita-Beitragssatzungen abgewiesen. Dazu erklärt Gerrit Große, kinderpolitische Sprecherin der LINKEN im Landtag:

Weiterlesen...
 
Präventiver Herdenschutz gehört ins Zentrum der Politik PDF Druckbutton anzeigen?
Mittwoch, den 22. Mai 2019 um 13:34 Uhr
„Weidetiere müssen geschützt werden, noch bevor Wölfe zuwandern und egal, wie viele Wölfe in ihrer Nachbarschaft leben. Die geplante erleichterte Wolfsjagd ist vor allem ein Ablenkungsmanöver von der unterlassenen Hilfeleistung beim Herdenschutz. Die Arbeitsverweigerung von Bundesregierung und Koalition ist angesichts der seit vielen Jahren angemahnten Defizite beim Herdenschutz und bei der Unterstützung der Weidetierhaltung unverantwortlich“, erklärt Kirsten Tackmann zum von der Bundesregierung vorgelegten Referentenentwurf zur Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes. Tackmann weiter:
Weiterlesen...
 
Niedriglöhne bekämpfen statt Blockade der „Grundrente“ durch die Union PDF Druckbutton anzeigen?
Mittwoch, den 22. Mai 2019 um 13:15 Uhr
„Wer niedrige Löhne und die daraus folgende Altersarmut wirksam bekämpfen will, muss klotzen, nicht kleckern. DIE LINKE hat den besten Vorschlag dafür: Der gesetzliche Mindestlohn muss sofort auf zwölf Euro erhöht werden. Das würde die lahmende Wirtschaft ankurbeln und die Reparaturkosten der sogenannten Grundrente massiv senken", erklärt Matthias W. Birkwald, rentenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. Birkwald weiter:
Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 3 von 18