Startseite Aktuelles
24 | 10 | 2018
Soziale Menschenrechte für alle Menschen in Deutschland verwirklichen PDF Druckbutton anzeigen?
Dienstag, den 25. September 2018 um 14:36 Uhr
„Armut und Wohnungslosigkeit sind bittere Realität in Deutschland. Die Bundesrepublik hat sich mit der Ratifizierung des UN-Sozialpakts zwar dazu verpflichtet, ihr Möglichstes zu tun, um die wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Menschenrechte für alle hier lebenden Menschen zu verwirklichen. Tagtäglich zeigt sich aber, dass die Bundesregierung daran kein wirkliches Interesse hat“, erklärt Zaklin Nastic, menschenrechtspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, anlässlich der Überprüfung der Umsetzung des internationalen Sozialpakts in Deutschland. Nastic weiter:
Weiterlesen...
 
Bundesregierung vernachlässigt Armutskrankheiten PDF Druckbutton anzeigen?
Dienstag, den 25. September 2018 um 13:21 Uhr
„Die Bundesregierung muss endlich ihre warmen Worte für globale Gesundheit in Taten umsetzen und den Kampf gegen die Armutskrankheit Tuberkulose mit deutlich mehr Geld finanzieren“, fordert Eva-Maria Schreiber, Obfrau der Fraktion DIE LINKE im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, anlässlich des ersten High Level Meetings der Vereinten Nationen in New York am 26. September. Schreiber weiter: „Ich begrüße, dass sich die Vereinten Nationen zum ersten Mal auf höchster Ebene um klare Vereinbarungen gegen Tuberkulose bemühen.
Weiterlesen...
 
Probleme in der Pflege behebt man nicht mit ungelernten Jugendlichen PDF Druckbutton anzeigen?
Dienstag, den 25. September 2018 um 13:19 Uhr
„Gesundheitsminister Spahn erweckt den Anschein von Engagement, wenn er ein verpflichtendes Dienstjahr fordert. In der Pflege ist damit aber niemandem geholfen. Natürlich muss die Politik Weichen stellen, um die Probleme in der Pflege zu beheben, und das auch schnell, aber nicht indem ungelernte Jugendliche in die Bresche springen“, kommentiert Pia Zimmermann, pflegepolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, ein Treffen zwischen Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und den Sozialverbänden am Dienstag. Zimmermann weiter:
Weiterlesen...
 
Landkreis übernimmt Wohnheim PDF Druckbutton anzeigen?
Montag, den 24. September 2018 um 10:23 Uhr
Märkische Oderzeitung, Barnim Echo, Bernau, 24.09.2018, S.13
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 24. September 2018 um 10:27 Uhr
Weiterlesen...
 
»Hier spricht die Opposition« PDF Druckbutton anzeigen?
Montag, den 24. September 2018 um 09:30 Uhr
Newsletter der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, Ausgabe 304, 20. September 2018
Weiterlesen...
 
Wohngipfel der Bundesregierung ist reine Alibiveranstaltung PDF Druckbutton anzeigen?
Montag, den 24. September 2018 um 09:28 Uhr
„Der zweieinhalbstündige Wohngipfel der Bundesregierung ist eine reine Alibiveranstaltung vor den Landtagswahlen in Bayern und Hessen. Das Verhältnis von Mieter- zu Bau- und Immobilienverbänden von 1:11 sagt schon alles. Statt Steuerabschreibungen ohne Mietobergrenze brauchen wir ein öffentliches Wohnungsbauprogramm nach Wiener Vorbild und einen besseren Mieterschutz. Statt unsinnige Subventionen wie Baukindergeld und Sonderabschreibungen zu verteilen, sollten besser kommunale Wohnungsbaugesellschaften und gemeinnützige Träger gestärkt werden“, erklärt Caren Lay, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, anlässlich des Wohngipfels der Bundesregierung im Kanzleramt. Lay weiter:
Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 6 von 20