Startseite Aktuelles
29 | 06 | 2017
Erlass regelt Aufbewahrung von NSU-relevanten Akten PDF Druckbutton anzeigen?
Donnerstag, den 13. Oktober 2016 um 21:45 Uhr
Potsdam – Justizminister Stefan Ludwig hat heute im Rechtsausschuss des Landtages berichtet, welche Konsequenzen er gezogen hat, nachdem in der vergangenen Woche bekannt wurde, dass Akten der Staatsanwaltschaften Frankfurt (Oder) und Potsdam nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht wurden, obwohl sie möglicherweise im
Weiterlesen...
 
Verwaltungsstrukturreform: Minister unterbreiten Vorschlag zum Neuzuschnitt der Kreise in Brandenbur PDF Druckbutton anzeigen?
Donnerstag, den 06. Oktober 2016 um 10:25 Uhr
Vorzugsvariante sieht neun Kreise und eine kreisfreie Stadt vor

Karte und Präsentation: Neuzuschnitt der Kreise im Zuge der Verwaltungsreform

Potsdam – Innenminister Karl-Heinz Schröter und Finanzminister Christian Görke haben einen Vorschlag zum Neuzuschnitt der Landkreise im Zuge der geplanten Verwaltungsstrukturreform vorgelegt. Die Minister stellten ihre Vorzugsvariante mit neun Landkreisen und einer kreisfreien Stadt heute in Potsdam vor. Die neuen Kreise erfüllen in Bezug auf ihre Fläche die Vorgabe aus dem Leitbild zur Strukturreform von maximal 5.000 Quadratkilometern. Auch die im Leitbild vorgesehene Untergrenze bei der Einwohnerzahl von 150.000 wird eingehalten.
Weiterlesen...
 
Sozialministerin Golze startet Dialogforum „Altern und Pflege im Quartier“ in Luckenwalde PDF Druckbutton anzeigen?
Donnerstag, den 22. September 2016 um 13:22 Uhr

Im Rahmen der Brandenburger Pflegeoffensive startete heute das erste Dialogforum der „Fachstelle Altern und Pflege im Quartier im Land Brandenburg“ (FAPIQ) in Luckenwalde (Kreis Teltow-Fläming). Im Mittelpunkt stand die Frage, wie das Altern im vertrauten Wohnumfeld in Brandenburg gelingen kann. An der Veranstaltung mit 30 Teilnehmenden nahmen neben Sozialministerin Diana Golze auch Landrätin Kornelia Wehlan und FAPIQ-Projektleiterin Dr. Anja Ludwig teil. Das Dialogforum soll in den kommenden Monaten in anderen Kreisen fortgeführt werden.

Sozialministerin Diana Golze sagte zum Auftakt in Luckenwalde: „Die Pflege der Zukunft ist eine der größten sozialpolitischen Herausforderungen unserer alternden Gesellschaft. Die Zahl der pflegebedürftigen Menschen und damit der Bedarf an Pflegekräften steigen in den kommenden Jahren deutlich an. Das betrifft besonders auch die Kreise und Kommunen. Denn Menschen möchten dort alt und auch gepflegt werden, wo sie leben und ihr Zuhause haben. Die Pflege der Zukunft ist eine

Weiterlesen...
 
Zu den Wahlen in Mecklemburg-Vorpommern PDF Druckbutton anzeigen?
Sonntag, den 04. September 2016 um 19:35 Uhr

Die AfD feiert den Einzug in den Landtag als zweitstärkste Kraft.
Alle Parteien haben Wählerinnen und Wähler an die AfD verloren.

Ich frage mich nun, wissen die 20 Prozent, WEN und WAS sie gewählt haben??? Ich kann und will es nicht glauben!

Weiterlesen...
 
Guter Strafvollzug misst sich an erfolgreicher Resozialisierung PDF Druckbutton anzeigen?
Dienstag, den 16. August 2016 um 16:50 Uhr

Brandenburgs Justizminister Stefan Ludwig hat heute eine Kooperationsvereinbarung zur „Zusammenarbeit bei der Eingliederung von Inhaftierten und Haftentlassenen des brandenburgischen Justizvollzuges in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt“ unterzeichnet. Dazu erklären die justizpolitische Sprecherin der LINKEN im Landtag, Margitta Mächtig, und der arbeitsmarktpolitische Sprecher Dr. Andreas Bernig:
Wir begrüßen den Abschluss dieser Kooperationsvereinbarung. Mit ihrer erfolgreichen Umsetzung kann der Auftrag des Brandenburgischen

Weiterlesen...
 
Jan Korte: Die Geschichte des Kalten Krieges aufarbeiten und die Opfer rehabilitieren PDF Druckbutton anzeigen?
Dienstag, den 16. August 2016 um 12:11 Uhr
"Weder in der gesellschaftlichen Debatte noch im offiziellen Gedenken der Bundesrepublik spielen die Folgen des fanatischen Antikommunismus der 50er und 60er Jahre eine Rolle. Es ist jetzt an der Zeit, die nach wie vor bestehenden Leerstellen zu füllen und die Geschichte des Kalten Krieges umfassend aufzuarbeiten. Bundesregierung und Bundestag täten gut daran, das Unrecht offiziell anzuerkennen, sich bei den Opfern zu entschuldigen und sie zu rehabilitieren", erklärt Jan Korte, stellvertretender Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE, anlässlich des 60. Jahrestags des
Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 9 von 19