15 neue Vollzugsbeamte treten Dienst an, 17 Nachwuchskräfte starten Ausbildung Druckbutton anzeigen?
Freitag, den 05. September 2014 um 21:49 Uhr

Nachdem im Jahr 2010 erstmals seit 2005 wieder Nachwuchskräfte für den allgemeinen Vollzugsdienst in den Brandenburger Haftanstalten ausgebildet wurden und nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung übernommen werden konnten, wird dieses Ziel auch in diesem Jahr erreicht. 15 neu ausgebildete Vollzugsbeamte wurden am Montag nach bestandener Laufbahnprüfung in den

Landesdienst übernommen. Zugleich startet die Ausbildung für 17 weitere, junge Nachwuchskräfte.
Justizminister Helmuth Markov sagte bei der Ernennungsfeier in Brandenburg an der Havel: „Der brandenburgische Justizvollzug braucht fachkundige und qualifizierte Vollzugsbeamte. Unsere Ausbildung vermittelt das nötige Rüstzeug, um die schwierigen beruflichen Aufgaben erfolgreich zu bewältigen. Als Vollzugsbeamter nehmen Sie eine Verantwortung wahr, von der die gesamte Gesellschaft profitieren soll.“